Neuburg: Zeugensuche nach Tankstellenüberfall

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Neuburg gestern Abend ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Gegen 22 Uhr 30 überfiel ein maskierter Mann eine Tankstelle an der Donauwörther Straße und bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole. Er ließ sich das Geld aus der Kasse geben und zwang die Angestellte noch, den Tresor zu öffnen, bevor er ihr mit der Waffe gegen den Kopf schlug. Aus dem Tresor entwendete der Räuber noch mehrere Kuverts mit Geld. Anschließend flüchtete er zu Fuß.

Hier eine Beschreibung des Täters: Er ist ca. 1,70 m groß, schlank und spricht gebrochen Deutsch. Er trug schwarze Lackschuhe mit hohem Absatz.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Nummer 0841 93 43 0 oder an jede andere Polizeidienststelle.