Notstromaggregate für Blackout

Die Stadt Ingolstadt hat für den Fall eines Blackouts Notfallpläne ausgearbeitet. Das war eines der Themen gestern im Stadtrat. Laut Hubert Stockmeier von den Stadtwerken wären sechs große Notromaggregate einsetzbereit. Allerdings halten auch die Stadtwerke Ingolstadt, wie die meisten Energiebetriebe in Deutschland, einen flächendeckenden Blackout für sehr unwahrscheinlich.