Oberhausen/Kinding: Schwere Unfälle

Die Einsatzkräfte in unserer Region sind am Wochenende wieder gefordert gewesen. Zwei Unfälle verliefen schwer, unter anderem erwischte es in der Nacht auf gestern einen betrunkenen Autofahrer in Oberhausen. Der 30-Jährige war mit 1,6 Promille unterwegs, krachte gegen einen Baum und verletzte sich schwer. Ebenfalls schwerste Verletzungen zog sich gestern Nachmittag ein Quad-Fahrer bei Kinding zu. Der 25-Jährige schleuderte aus einer Kurve und fuhr gegen einen Baum. Er konnte noch einen Notruf mit seinem Handy absetzen, musste aber mit Polizei- und Rettungshubschraubern gesucht werden.