„Orange Day“ in der Innenstadt

Mit der bisher größten Kampagne möchte die Gleichstellungsstelle Ingolstadt heute zum Mitmachen beim weltweiten „Orange Day“ aufrufen. Der Aktionstag richtet sich gegen Gewalt an Frauen, veranstaltet von der Gleichstellungsstelle um Barbara Deimel. Ingolstadts Bürgermeisterin Dorothea Deneke-Stoll eröffnet den „Orange Day“ um 13 Uhr.