Pfaffenhofen: Betrunkener zeigt Hitlergruß

Ein Betrunkener hat in Pfaffenhofen für Aufregung im Straßenverkehr gesorgt. Der 28-Jährige wollte gestern Abend Autos in der Ingolstädter Straße anhalten. Da er auch gegenüber der Polizei uneinsichtig war, wurde er in Gewahrsam genommen. Vor dem Revier zeigte er dann acuh noch vor den Beamten den Hitlergruß. Jetzt wird sich der 28-Jährige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen verantworten.