Pfaffenhofen: Dieb verbrennt Beute

Ermittlungserfolg für die Polizei Pfaffenhofen. Die Beamten haben einen Dieb dingfest gemacht, der 20.000 Euro gestohlen hat. Der Täter hatte sich mehrere Male auf einen Bauernhof in der Nähe von Schweitenkirchen geschlichen. Der 42jährige Ex-Freund der Tochter nutzt sein Insiderwissen und stahl das Geld aus einem Versteckt. Beamten haben daraufhin die Wohnung des Landshuter durchsucht und die Kleidung gefunden, die auf den Bilder zu sehen war. Der 42jährige hat seine Tat gestanden und gab an, das Geld aus Angst vor Entdeckung verbrannt zu haben.