Pfaffenhofen: Erneut Einbruch in Waschstraße

Nach dem Einbruch in eine Waschstraße in Gaimersheim, ist jetzt erneut in eine solche Anlage eingebrochen worden. In der vergangenen Nacht wählten die Täter eine in Pfaffenhofen in der Max-Weinberger-Straße. Die Polizisten konnten dort drei Personen vor der aufgebrochenen Eingangstüre zum Bürokomplex feststellen. Die Unbekannten flüchteten. Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. In der Nähe des Tatorts fand die Polizei jedoch vier Fahrräder, die die Täter zuvor in einem Wohngebiet gestohlen hatten. Ein eventueller Tatzusammenhang mit dem gestrigen Einbruch in eine Gaimersheimer Waschanlage wird aktuell geprüft.