Pfaffenhofen: Feuerwehr rettet Baby

Die Feuerwehr in Pfaffenhofen ist wieder ein mal Retter in der Not gewesen. Eine 34-Jährige hatte sich gestern Nachmittag in der Frauenstraße aus dem Auto aus- und ihr Baby damit eingesperrt. Da die Frau aus München kam, hätte ihr die Ankunft des Ersatzschlüssels zu lange gedauert. Die Feuerwehr schlug daraufhin eine Scheibe des Fahrzeugs ein und befreite das 10-Monate alte Baby.