Pfaffenhofen: Gestohlener Jaguar wieder aufgetaucht

Es war wohl doch nur eine Spritztour – allerdings eine sehr Teure. Der am Wochenende aus einer Pfaffenhofener Lackiererei gestohlene Jaguar ist wieder aufgetaucht. Ein aufmerksamer Anwohner entdeckte die Limousine am Montag Abend im Ortsteil Reisgang. Da das neue Auto durch das geschlossene Hallentor gesteuert wurde, war es dementsprechend zerkatzt und verbeult. Der Schaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die Kripo ermittelt, möglicherweise gibt es Videoaufnahmen aus der Umgebung.