Pfaffenhofen: Schlägerei wegen Einparkens

Ein 18-jähriger Pfaffenhofener ist von einem Betrunkenen geschlagen worden und büßte einen Zahn ein. Vorausgegangen war dem gestern Abend ein Streit wegen beengter Parkverhältnisse in der Pfaffenhofener Burgfriedenstraße. Der 44-jährige aus Pöttmes schlug den Jüngeren dabei ins Gesicht und bekommt nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.