Pfaffenhofen/Schrobenhausen: Freier ausgeraubt – Täter gefasst

Er ist auf der Suche nach Spaß gewesen. Doch für einen Mann aus dem Kreis Pfaffenhofen endete das vermeintliche Schäferstündchen mit einer Frau aus Schrobenhausen mit einem Schock. Er wurde beim vereinbarten Treffen mit der angeblichen Prostituierten von drei Männern ausgeraubt. Die Räuber bedrohten den 46-Jährigen mit einem Messer und nahmen ihm Bargeld in seine EC-Karte samt PIN-Nummer ab. Der Vorfall ereignete sich bereits Ende Juni, jetzt konnte die Polizei alle Tatverdächtigen festnehmen. Sie müssen sich wegen besonders schweren Raub und Erpressung verantworten.