Pfaffenhofen: Schwangerenberatung auch in Coronazeiten

Die Corona-Pandemie schränkt das öffentliche Leben weiterhin ein. Familien mit kleinen Kindern werden in dieser Ausnahmesituation besonders gefordert. Auch schwangere Frauen sind verunsichert und haben viele zusätzliche Fragen so zum Beispiel zum Impfen. Die Beratunsgstellen in den Landkreisen weisen daraufhin, dass sie auch in diesen Zeiten Ansprechpartner sind.  Sie seien technisch gut ausgestattet und könnten Beratungen auch per Video oder, wenn das nicht möglich sein sollte, per Telefon anbieten.

Weitere Infos: http://www.landkreispfaffenhofen.de/leben/familie/schwangerenberatung/