Pfaffenhofen: viele Baustellen in diesem Jahr

Autofahrer im Landkreis Pfaffenhofen können sich in diesem Jahr auf zahlreiche Baustellen einstellen. Das Staatliche Bauamt, der Landkreis und einige Gemeinden investieren rund 5,5 Millionen Euro in den Straßenbau. In Pörnbach, Reichertshausen oder Münchsmünster werden Straßen saniert. Eine wichtige Baustelle für Pendler wird die Ampel an der Autobahnausfahrt Langenbruck. Für rund 100.000 Euro soll einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis entschärft werden. Weiteres Großprojekt ist der Radweg von Strobenried nach Euernbach. Der soll ab September für rund 1,2 Millionen Euro gebaut werden.