Pfaffenhofen: Viele Feuerwehreinsätze

Über das lange Wochenende rund um Fronleichnam und das Bürgerfest ist die Feuerwehr Pfaffenhofen neun Mal im Einsatz gewesen. Dabei wurde auch eine Feuerwehrfrau gefährdet. Beim Absichern der Fronleichnamsprozession in der Innenstadt wurde sie von einem Autofahrer fast umgefahren, der die Absperrung ignorierte. Nur durch einen Sprung zur Seite konnte sie sich in Sicherheit bringen. Gegen den Autofahrer wird ermittelt. Beim tödlichen Unfall eines Motorradfahrers am Freitag auf der B 13 zwischen Pfaffenhofen und Haimpertshofen waren die Ehrenamtlichen ebenfalls im Einsatz. Außerdem gab es gleich dreimal in einer Woche Meldungen über ausströmendes Gas an einer Baugrube wegen einer undichten Fernwärmeleitung.