Pfaffenhofen: Volksfest fällt aus – Kultursommer in abgespeckter Form

In Pfaffenhofen wird es in diesem Jahr definitiv kein Volksfest geben – der Stadtrat hat dafür gestimmt, das traditionelle Fest im September abzusagen. Auch dem Kultursommer hat Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht: Er wird aber dennoch in abgespeckter Form durchgeführt. Ab Ende Juni sollen sechs Wochen lang im Innenhof des Landratsamtes je vier Veranstaltungen stattfinden. Auftreten sollen vornehmlich Künstler oder Musiker aus der Region. Die Besucheranzahl wird auf 100 begrenzt, um die Hygienemaßnahmen einhalten zu können.