Pfaffenhofen: Wieder Jagdwilderei

Hat jemand mit Pfeil und Bogen ein Reh erschossen? Dem geht die Pfaffenhofener Polizei derzeit nach. Im Jagdgebiet Eberstetten fand man ein skelettiertes Reh von dem man zuerst ausging, dass es angefahren wurde. Da aber in unmittelbarer Nähe die Überreste eines modifizierten Sportpfeiles gefunden wurden, geht man von Wilderei durch die in Deutschland verbotene Bogenjagd aus. Hinweise nimmt die Pfaffenhofener Polizei entgegen.