Pflegepersonal von den Philippinen

Qualifiziertes Pflegepersonal wird akut gesucht. Die Pfaffenhofener Ilmtalklinik hat deshalb nun probeweise drei  Fachkräfte von den Philippinen eingestellt.  Für Silvia Jäger, die Mentorin der Internationalen Mitarbeiter, waren die ersten Tage spannend und vielversprechend:

„Ich habe die drei Damen selbst vom Flughafen abgeholt und die ersten Tage intensiv begleitet. Die ersten acht Wochen in der Klinik haben gezeigt, dass wir problemlos Pflegepersonal von den Philippinen bei uns einsetzen können, auch lernen sie unsere Sprache relativ zügig. Sie haben ja in ihrer Heimat bereits eine fundierte Ausbildung gemacht und so ist die Umstellung auf unsere Standards und Vorgehensweisen gut machbar.Ich freue mich über den kulturellen Austausch, der auch einige Gemeinsamkeiten bietet und hoffe, dass sich unsere neuen Fachkräfte langfristig bei uns wohlfühlen. “

Bevor die drei Frauen ihren Dienst an der Ilmtalklinik antreten konnten, wurden unter anderem Dokumente geprüft, ein Assessment durchgeführt und die Sprache erlernt.