Pförring: Brand im Altenheim

Ein kaputter Fernseher hat im Pförringer Altenheim ein Feuer ausgelöst. Durch das schnelle Eingreifen des Pflegepersonals konnte die Bewohnerin aus dem Zimmer gerettet werden. Sie kam mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Zwei weitere Senioren wurden vor Ort behandelt. Der Sachschaden beläuft sich auf gut 20.000 Euro. Insgesamt wohnen in dem Altenheim 41 Menschen, sie konnten rechtzeitig von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden.