Photovoltaik-Anlage für den Steinbruch

An erneuerbarer Energie führt kein Weg vorbei – das ist unbestritten. Heute entscheidet der Beilngrieser Stadtrat über ein mögliches Projekt in diesem Bereich. Es wird über eine Freiflächen Photovoltaik-Anlage zur Selbstversorgung des Steinbruchs Wiesenhofen abgestimmt. Außerdem stehen wieder zahlreiche Bauanträge auf der Tagesordnung: Unter anderem geht es um ein Havariebecken für die Biogasanlage bei Kevenhüll. Die Stadtratssitzung im Rathaus beginnt heute um 18 Uhr.