Pietenfeld: B13 wegen Straßenarbeiten gesperrt

Ab kommenden Montag wird die B13 teilweise gesperrt. Betroffen ist der Bereich ab der Ampel bei Pietenfeld bis zur Krezung auf Höhe Tauberfeld. Hier wird die Straße erneuert. Autos werden von Ingolstadt kommend über Hitzhofen, Hofstetten und Pfünz in Richtung Eichstätt umgeleitet. Die Umleitung in der Gegenrichtung erfolgt über Adelsschlag, Nassenfels und Buxheim. Die Kosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf ein halbe Million Euro. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, den 13. April.