Polizei sucht Zeugen nach Bränden

Ein Feuer in Pfaffenhofen ist heute Nacht gerade nochmal glimpflich ausgegangen. In einer Nische zwischen einem Haus und der Stadtmauer brannte Müll. Die Feuerwehr konnte schnell löschen, verletzt wurde niemand. Bei der Brandursache sucht die Polizei aber Zeugen, die den Vorfall an der alten Stadtmauer Höhe „Platzl“ gegen zwei Uhr nachts beobachtet haben. Der Schaden liegt bei rund 500 Euro. (Tel:Polizei Pfaffenhofen 08441 80 95 0) Bei einem weiteren Brand musste in Kösching eine Gartenhütte dran glauben. Gestern Nachmittag wurde das Feuer Am Anger von einer Nachbarin entdeckt, diese verständigte die Feuerwehr. Der Schaden an der Hütte geht in die Tausende, auch hier kam niemand zu Schaden.