Pollenfeld: Einbrecher erbeuten Zigaretten

Besonders früh sind heute Diebe in Pollenfeld aktiv gewesen. Sie brachen gegen halb Vier die Eingangstüre eines Supermarktes auf. Im Innneren knackten sie dann die Schlösser von zwei Zigarettenspendern: Dann bedienten sie sich am Sortiment. Wie viele Zigaretten sie erbeuteten, kann noch nicht festgestellt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 3.000 Euro.  Zeugen die etwas beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei melden.