Radfahrer von Autofahrer erwischt

Bereits in den frühen Morgenstunden sind heute Einsatzkräfte in Richtung B16 aufgebrochen. Grund war ein Unfall mit einem Radfahrer. Laut Polizei war auf Höhe der Straße „Am Rödenhof“ ein 39-Jähriger aus Neuburg mit seinem Auto unterwegs, der den 43-jährigen Radfahrer übersehen hatte. Es kam zum Zusammenstoß, der Mann wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Schaden von über 2 Tausend Euro