Regensburg/Ingolstadt: Menschenkette gegen Stellenabbau bei Continental

Protestaktion gegen den geplanten Stellenabbau heute vor den Toren des Continental-Werks in Regensburg. Der Gewerkschaft nach sollen dort als auch an den Standorten Nürnberg und Ingolstadt bis 2024 2100 Stellen gestrichen werden. Deshalb haben rund 500 Mitarbeiter auch eine Menschenkette gebildet und mit dieser Aktion gegen die drohenden Entlassungen demonstriert.