Region: 2020 weniger Azubis

Der Wirtschaft in der Region fehlt der Nachwuchs: Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Industrie- und Handelskammer. Demnach blieben in in Betrieben aus Industrie, Handel und Dienstleistungen 530 Stellen unbesetzt.  1.900 junge Leute haben mit einer Ausbildung begonnen. Das ist deutlich weniger als 2019. Vor allem der Landkreis Eichstätt ist betroffen. Hier wurde ein Minus von knapp 19 Prozent registriert. Insbesondere die sinkende Zahl von Schulabsolventen habe sich negativ auf den Bewerbermarkt ausgewirkt.