Region: Absagen wegen Lockdown

Der für kommenden Montag beschlossene Lockdown hat auch Auswirkungen auf die Region – zahlreiche Veranstaltungen sind deswegen abgesagt worden. Das betrifft in Ingolstadt zum Beispiel die Jazztage und das Mundart-Festival Dialektig – teilweise gibt es bereits Ersatztermine für die Konzerte, in anderen Fällen wird noch mit den Künstlern verhandelt. In Pfaffenhofen fallen der Kulturherbst und die Veranstaltungsreihe Klima.Kultur.Wandel den Maßnahmen zum Opfer. In Eichstätt werden die Umweltfilmtage unterbrochen. Bis Sonntag, 1. November, finden noch sechs Vorführungen im Rahmen der Filmreihe im Eichstätter Kino statt.  Ob und in welcher Art die Reihe hinterher fortgesetzt wird, muss noch entschieden werden.

Betroffen sind bei den Ingolstädter Jazztagen – in diesen Fällen wird über mögliche Ersatztermine mit den Künstlern verhandelt:

• Rebekka Bakken & Wolfgang Muthspiel Duo (5.11.)

• Wolfgang Haffner & Band (6.11.)

• Younee (7.11.)

• Lisa Wahlandt Band (10.11.)

• Lukas Lindner Group (11.11.)

• Kari Bremnes (10.11.)

• Gospelchor St. Lukas (14.11.)

 

Für die Highlight-Konzerte der Ingolstädter Jazztage 2021 stehen folgende Termine bereits fest:

• Melody Gardot (8.11.2020): verschoben auf So, 7.11.2021, 20 Uhr, Festsaal, Stadttheater Ingolstadt

• Jamie Cullum (9.11.2020): verschoben auf Fr, 12.11.2021, 20 Uhr, Festsaal, Stadttheater Ingolstadt

Tickets sind erhältlich in der Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19), im Westpark Ingolstadt und über www.eventim.de

 

Mundartfestival dialektig – ersatzlos gestrichen sind:

• Keller Steff (13.11.)
• Der Nino aus Wien (18.11.)
• Susi & die Spiesser (19.11.)
• Ringlstetter & Band (26.11.)
• BlankWeinek (28.11.)

Für die Veranstaltung mit Hans Söllner (27.11.) konnte ein Ersatztermin
gefunden werden, neuer Termin ist Freitag, 5. Februar 2021.

Die Termine für die folgenden Veranstaltungen werden ersatzlos gestrichen:
Ingolstädter Kabaretttage
• Der Machatschek (16.11.)
• Hans Gerzlich (23.11.)

Reihe MittwochKlassik
• Trombapiano (11.11.)
• Shall we dance? Tango bis Flamenco (18.11.)
• Jenseits von Beethoven (25.11.)

Reihe Synton
• Reitberger – Zoelch – Schiekofer Trio (19.11.)

Einzelveranstaltungen
• Besser als Fernsehen (4.11.)
• G‘scheiterhaufen (12.11.)