Region: Alles zum Internationalen Museumstag

Am Sonntag ist Internationaler Museumstag –

auch viele Museen in unserer Region machen mit.

Der Eintritt zu den Einrichtungen oder Sonderausstellungen ist an diesem Tag meist frei!

Auch gibt es kostenlose Führungen.

Hier eine Auswahl:

Ingolstadt

  • Audi Museum Mobile geöffnet von 10 bis 16 Uhr, Aktionen: Kinderrallye, Moderationen zu Fahrzeugen, Sonderausstellung auf der Piazza
  • Bauerngerätemuseum geöffnet von 11 bis 17 Uhr, Aktionen: Chorauftritt, Kaffee und Kuchen, Sonderausstellungen, Vorführung von Handarbeitstechniken
  • Stadtmuseum geöffnet von 10 bis 18 Uhr, Aktionen: Kreativstationen und Videovorführungen, Vorführung der Modelleisenbahn und Dampfmaschine
  • weitere Museen und Veranstaltungen unter https://www.ingolstadt.de/Kultur/Museen/

Eichstätt

Neuburg

  • Stadtmuseum geöffnet von 10 bis 18 Uhr, Aktionen: Sonderausstellung 400 Jahre Barmherzige Brüder Bayern mit kostenloser Führung um 14 und um 16:30 Uhr, um 15 Uhr präsentiert das papp&klapp-Theater auf der Kellerbühne des Museums sein neuestes Stück „Berthold Biber und Herr Fuchs sind frei“ – bunt erzählte Geschichten über Alltägliches und Phantastisches für die ganze Familie, weitere Infos unter https://www.stadtmuseum-neuburg.de/de/aktuelles

Schrobenhausen

  • Museen haben von 11 bis 17 Uhr geöffnet, Aktionen: Pflegschloss Eröffnung zweier Sonderausstellungen „Schrobenhausen 1922. Ein Zeitbild“, „Roussillon“; Lenbachmuseum Sonderausstellung „Münchner Künstlerfeste in historischen Fotografien“; Spargelmuseum Führung um 13 Uhr; Museum im Zeiselmairhaus Führung um 16 Uhr
  • bereits am Samstag eröffnet im Pflegschloss die Ausstellung „Kunst und mehr“ von 13 bis 17 Uhr, dazu gibt es auch Workshops, weitere Infos unter https://www.schrobenhausen.de/de/Aktuelles/Stadtnachrichten/Stadtnachricht?view=publish&item=article&id=1492