Region: Erhöhte Polizeipräsenz auf den Weihnachtsmärkten

Heute haben in vielen bayerischen Städten noch einmal die Weihnachtsmärkte geöffnet. Der bayerische Innenminister hat auch für den letzten Tag eine erhähte Polizeipräsenz angekündigt. Das gilt ebenfalls für die drei großen Märkte in Ingolstadt, Pfaffenhofen und Neuburg. Einsatzkräfte der Bereitschaftpolizei werden heute wieder patroullieren. Damit soll das Sicherheitsgefühl gestärkt werden.