Region: Fahrtüchtigkeit im Blick

Ab morgen schaut die Polizei bei Autofahrern und Motorradfahrern in unserer Region etwas genauer hin als gewöhnlich. Dann startet in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium ein bundesweiter Aktionstag. Die Beamten legen dabei ein besonderes Augenmerk auf die Fahrtüchtigkeit der Verkehrsteilnehmer. Ziel der Aktion im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ ist eine dauerhafte Reduzierung von Unfällen, die unter Alkohol- und Drogeneinfluss oder durch Übermüdung verursacht werden. Der Kontrolltag findet ab morgen Früh um vier Uhr bis Freitag Früh statt und soll gleichzeitig den Startschuss für den Kontrollmonat Mai bilden.