Region: Feste-Bilanz vom Wochenende

Ein langes und heißes Festwochenende ist beendet. Die meisten Veranstaltungen verliefen friedlich: Allen voran das Altstadtfest in Eichstätt. Dort kam es während der vergangenen drei Tage nur zu wenigen Vorfällen. Zwei Rangeleien und ein Diebstahl wurden gemeldet. Beim Neuburger Schlossfest wurden sieben Menschen bei Auseinandersetzungen leicht verletzt. Der Verkehrssicherheitstag in Ingolstadt blieb ganz ohne Vorfälle. Keine Kunst: Veranstalter war die Polizei.