Region: Freie Plätze für Ferienpass

Das Ende des Schuljahres naht und damit rücken auch die Sommerferien in greifbare Nähe. In dieser Zeit wollen die Kinder natürlich auch entsprechend beschäftigt werden: Hilfreich ist dabei der sogenannte Ferienpass des jeweiligen Stadtjugendrings. Kinder zwischen 6 und 15 Jahren können auch diesmal wieder an zahlreichen Kursen und Ausflügen teilnehmen. In Ingolstadt ist das Buchungssystem ab heute wieder geöffnet. Isabell Hermann vom SJR freut sich über ein umfangreiches Angebot: Es gibt wieder Klassiker wie Töpfern, die jedes Jahr zum Ferienpass gehören. Aber wir haben auch ganz viele Neuheiten, wie Batiken oder Fingerstricken, wir haben Nespresso-Kapseln als Haarschmuck, wir haben einen neuen Clownworkshop, wir haben BMX-Race, wir haben Ropeskipping, wir haben ganz, ganz viel.“. Eine Übersicht über die Ferienpässe in der Region finden Sie hier.