Region: Getrübte Stimmung bei den Unternehmern

Die Stimmung bei den Unternehmern der Region ist deutlich getrübt durch die angespannte wirtschaftliche Lage. Zum ersten Mal seit der Finanzkrise 2009 ist der IHK-Konjunkturindex unter 80 Punkte gefallen. Zum Vergleich: Am Jahresanfang lag der Wert bei 112. 42 Prozent der Firmen bezeichnen die aktuelle Geschäftslage als schlecht – gerade einmal 16 Prozent betrachten sie als gut. Jeder zweite Befrage berichtete von wegbrechenden Aufträgen. Darüber hinaus greift fast jedes Unternehmen zu Sparmaßnahmen: Dazu gehören der Aufschub von Investitionen und der Abbau von Stellen.