Region: Gleich zwei schwere Unfälle zur selben Zeit

Fast zeitgleich haben sich gestern am frühen Abend zwei schwere Unfälle in unserer Region ereignet. Auf der B16a zwischen Großmehring und Menning kam es gegen halbsechs zu einem Frontalzusammenstoß nach einem missglückten Überholmanöver. Der Unfallverursacher wurde leicht, sein Unfallgegner schwer verletzt. Nur eine viertel Stunde später krachte es dann auf der B13 zwischen Pörnbach und Pfaffenhofen erneut. Dort übersah ein Autofahrer beim Einfahren in die Bundesstraße ein anderes Fahrzeug. Der Unfallverursacher verletzte sich schwer, zwei weitere Beteiligte leicht. Die beiden Bundesstraßen waren wegen der Bergungsarbeiten für länger Zeit gesperrt.