Region: IG Bau fordert Bauarbeiter zur Lohnkontrolle auf

Manchmal lohnt sich ein genauer Blick auf die Gehaltsabrechnung – das gilt vor allem für Bauarbeiter in der Region. Die IG Bau weist daraufhin, dass ein gelernter Maurer jetzt auf einen Stundenlohn von 22,06 Euro kommt. Damit sollte er am Monatsende gut 80 Euro mehr in der Geldbörse haben. Das Lohn-Plus auf der April-Abrechnung müsste beim Lohnzettel Mitte Mai auftauchen. Wer weniger bekommt, der soll sich an die IG Bau wenden. Die Lohnerhöhung betrifft in der Region immerhin gut 8500 Beschäftigte – davon arbeiten allein 3500 im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.