Region: IHK startet Abschlussprüfungen

In über 1.000 Betrieben der Region werden heute kräftig die Daumen gedrückt. Der Grund: bei der IHK starten die Abschlussprüfungen für die Azubis. 940 Lehrlinge müssen ihr Wissen in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsberufen unter Beweis stellen. Aus Ingolstadt legen rund 530 Auszubildende ihre Prüfungen ab, aus dem Landkreis Eichstätt sind es 170 und aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen 140. Schlusslicht ist der Landkreis Pfaffenhofen mit 100 Prüflingen.