Region: Mehr Geld für Bäcker

Sie backen ab sofort größere Semmeln: Die Beschäftigten in bayerischen Bäckereien bekommen mehr Geld. In der Region sind das etwa zweieinhalb tausend. Zum Juli steigen die Löhne im Verkauf um 2,7 Prozent, in der Produktion und allen anderen Bereichen um 2,5 Prozent. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitgeteilt. Damit haben gelernte Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen am Monatsende rund 60 Euro mehr auf dem Lohnzettel.