Region: Mehr Geld für Blumenverkäufer

Floristen in der Region dürfen sich künftig auf mehr Geld freuen. Die Löhne für Blumenfachverkäufer steigen auf ein Plus von rund 17 Prozent.
Damit liegt der Stundenlohn jetzt bei 13 Euro 31. Betroffen sind laut der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt insgesamt über 200 Floristen aus Ingolstadt und den umliegenden Landkreisen. Blumengeschäfte und Gartencenter hätten auch während der Pandemie gute Geschäfte gemacht. Da auch hier Personalmangel besteht, soll mit der Preiserhöhung die Floristikbranche für Auszubildende attraktiver gestaltet werden.