Region: Positive Polizeibilanz an Silvester

Der Jahreswechsel in unserer Region ist aus Sicht der Polizei relativ ruhig verlaufen. Die üblichen Schlägereien blieben dennoch nicht aus. Auch Schreckschusswaffen waren ein Problem, für die es meist keine Genehmigung gab. Die Feuerwehren hatten es unter anderem mit einem Heckenbrand in Manching, einem brennenden Kamin in Schrobenhausen und einem Mülltonnenbrand in Pfaffenhofen zu tun. Überall konnte zum Glück schnell eingegriffen werden, größere Schäden gab es nicht.