Region: Rallyesaison startet

Sie zählen zu den größten Oldtimer-Rallyes in Deutschland: Die Donau Classic Ende Juni durch die Region Ingolstadt und die RegioSprint Ende April. Die eintägige Exkursion durch den Landkreis Eichstätt bis in die Oberpfalz kann einen Rekord verzeichnen. 265 Teilnehmer gehen an den Start. Für die dreitägige Donau Classic sind noch Plätze frei: Derzeit liegen Anmeldungen aus Rumänien, Österreich und Italien vor, dazu aus 15 Bundesländern. 175 Plätze sind vergeben, aber erfahrungsgemäß wird das Starterfeld noch größer. Die 13. Donau Classic findet vom 21. bis 23. Juni statt. Die Fahrten gehen dieses Mal über Aichach nach Neuburg, durch die Holledau und fränkische Alb, außerdem über Rain am Lech zurück nach Ingolstadt. Start- und Zielpunkte sind der Westpark, Audi in Neuburg und der Audi-Sportpark.