Region: Raser im Visier

Verkehrsteilnehmer sollten ab heute ganz besonders auf ihre Geschwindigkeit achten. Vor allem auf Landstraßen müssen Auto- und Motorradfahrer diese Woche mit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Hier ereignen sich laut Statistik die meisten Unfälle mit Schwerverletzten und Toten. Im Bereich des Präsidiums Ingolstadt stieg die Zahl der Todesopfer im vergangenen Jahr von 15 auf 17. Mit den Kontrollen will die Polizei nach eigenen Angaben die Verkehrsteilnehmer für die Gefährlichkeit überhöhter Geschwindigkeit sensibilisieren.