Region: Sieben-Tage-Inzidenzen wieder unter 50

Vorsichtiges aufatmen bei den Sieben-Tage-Inzidenzen in unserer Region. Laut aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts aus der Nacht liegen die Werte wieder überall unter der Marke von 50. Damit dürfte sich zumindest übers Wochenende und zu Wochenbeginn an den geltenden Lockerungen nichts ändern. Noch gestern war die Inzidenz im Kreis Neuburg-Schrobenhausen bei 53. Hätte der Wert auch heute über 50 gelegen, dann hätte das bereits am Montag Auswirkungen auf den Schulunterricht und den Einzelhandel gehabt. Das Ingolstädter Gesundheitsamt führt die zuletzt gestiegenen Inzidenzen nicht auf Lockerungen zurück, sondern auf das zunehmende Auftreten der ansteckenderen Corona-Mutationen.

Die aktuellen Sieben-Tage-Inzidenzen aus unserer Region findet ihr hier -> KLICK.