Region: Steigende Flusspegel

Die Waldbrandgefahr ist gebannt, jetzt steigen die Pegel an den Flüssen. Aber während der Süden Bayerns mit unwetterartigem Starkregen zu kämpfen hat, ist die Region Ingolstadt noch nicht in Gefahr. Donau und Ilm werden bis Mitternacht zwar auf das Doppelte über Normal ansteigen. Für Ingolstadt und Neuburg bedeutet das aber ein Pegel knapp unter der Meldegrenze 1. Die Altmühl wird kaum ansteigen.