Region: Sturm und Hochwassergefahr

Das Wetter in unserer Region bleibt auch heute mehr als ungemütlich. Zum Regen ist in der Nacht noch orkanartiger Sturm dazu gekommen. Es gibt eine Unwetterwarnung vom Deutschen Wetterdienst. Durch den Sturm sind vor allem in den Kreisen Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen bereits zahlreiche Bäume umgestürzt. Der Regen und die Schneeschmelze in den Bergen lassen zusätzlich die Pegel der Flüsse weiter ansteigen. Die Donau in Neuburg hat mittlerweile Meldestufe zwei erreicht, Tendenz weiter steigend. Das heißt erste Äcker und Straßen rund um den Fluss können überschwemmt werden.