Region: Tag des offenen Denkmals

Das letzte Ferienwochenende steht in der Region ganz im Zeichen der Baukultur. Die drei Landkreise und die Stadt Ingolstadt beteiligen sich am Tag des offenen Denkmals. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „entdecken, was verbindet“. Es öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen. Am Sonntag, den 09. September gibt es Führungen in vielen alten Gebäuden der Region, unter anderem das Georgianum in Ingolstadt. Alle Führungen und Aktionen am 09.September findet ihr auch hier.