Region: Trickbetrüger am Telefon

Aktuell klingelt wieder vermehrt das Telefon in der Region – am anderen Ende der Leitung: Trickbetrüger. Die Anrufer geben sich als Kriminalbeamte aus und warnen vor möglichen Einbrüchen. Dabei versuchen sie durch gezielte Fragen die persönlichen Verhältnisse auszukundschaften. In allen bisher gemeldeten Fällen erkannten die Angerufenen die betrügerischen Absichten der Gauner. In einem Fall hatte ein 91-jähriger Ingolstädter Glück, dass eine aufmerksame Bankangestellte Verdacht schöpfte und die Abhebung von mehreren tausend Euro verhinderte.