Region: Unfälle mit hohem Sachschaden

Gleich drei Unfälle mit hohem Sachschaden hat es in unserer Region gegeben. Eine 32-Jährige aus dem Landkreis Pfaffenhofen fuhr gestern auf der A9 Richtung Nürnberg. Auf Höhe Lenting wurde sie von einem LKW von der Fahrbahn gedrängt und prallte dabei in die Mittelleitplanke. Der Unfallverursacher beging daraufhin Fahrerflucht. Auf der B16 bei Manching übersah ein 29-Jähriger beim Abbiegen ein anderes Auto, das durch den Zusammenstoß gegen einen LKW geschleudert wurde. In Ingolstadt prallten zwei Autos zusammen. In allen drei Fällen gab es Leichtverletzte, die in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 50.000 Euro.