Region: Vorsichtsmaßnahmen wegen Corona-Virus

In unserer Region gibt es derzeit keine Verdachtsfälle auf das Corona-Virus. Trotzdem sind die Vorsichtsmaßnahmen jetzt verschärft worden. Beim Spiel des FC Ingolstadt am Sonntag werden Desinfektions-möglichkeiten angeboten. Auch der ERC Ingolstadt prüft ein solches Vorgehen für heute Abend beim Derby gegen Augsburg. Die Krankenhäuser in unserer Region haben außerdem abgetrennte Warte- und Untersuchungsbereiche eingerichtet, um Verdachtsfälle auf das Corona-Virus zu prüfen. Wer vermutet, sich bei einem Infizierten angesteckt zu haben, sollte zunächst telefonisch ärztlichen Rat einholen.