Region: Warnstreiks im Einzelhandel

Seit heute wird in der Region in einzelnen Einzelhandelsbetrieben gestreikt: Sieben Geschäfte und Märkte in Vohburg, Eichstätt und Ingolstadt sind betroffen. 65 Teilnehmer haben sich am Vormittag an der Aktion der Gewerkschaft ver.di in der Fußgängerzone in Ingolstadt beteiligt. Ziel der Gewerkschaft ist es, ein deutlich besseres Tarifangebot zu erreichen, als bisher von den Arbeitgeben vorgelegt. Laut ver.di sind 70 Prozent der Beschäftigten bei den derzeitigen Tarifen von Altersarmut bedroht.