Region: Wegen Drogenbesitz und Erpressung angeklagt

Gleich drei Personen sind heute vor dem Ingolstädter Landgericht wegen Kauf oder Besitz von Drogen angeklagt. Auf sie könnten Freiheitsstrafen zwischen einem und fünf Jahren zukommen. Außerdem muss sich ein Mann wegen Erpressung verantworten. Er hatte von seiner Lebensgefährtin 5.000 Euro gefordert und ihr mit dem Messer gedroht.