Region: Weitere Baustellen sorgen für Behinderungen

Ab heute geben die Bauarbeiter in unserer Region nochmal Gas. Verkehrsteilnehmer müssen sich auf weitere Engstellen und Umleitungen einstellen. Die größte Straßensperre ist in der Ingolstädter Straße in Neuburg. Dort geht es bei den Sanierungsarbeiten in den Endspurt, deshalb ist die wichtige Verkehrsachse zwischen Monheimer und Hesselloher Straße bis 18. August komplett zu. In Eichstätt stehen ab heute Glasfaserarbeiten an, in der Webergasse ist gut eine Woche lang kein Durchkommen mehr. In Ingolstadt gehen die Umbauarbeiten an Ampeln weiter. Ab heute werden die Anlagen in der Sankt-Michael und der Kipfenberger Straße auf moderne LED-Technik aufgerüstet.